Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Vanille-Milchreis auf Früchten

Vanille-Milchreis auf Früchten

BILLA-Rezepte 30. Juni 2009

Zutaten

  • 1 Tasse Rundkornreis (200 g)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 400 ml Magermilch
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 kleine Orangen
  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Brombeeren
  • 4 Stachelbeeren oder eine Kiwi, in vier Scheiben geschnitten, oder 20 g Heidelbeeren, je nach Verfügbarkeit
  • 8 Teelöffel Vanilleeis
  • 125 ml Orangensaft (ungezuckert)
  • 50 g grüne Pistazien (gehackt)
  • Frische Minzeblätter
  • 1 Messerspitze Zimt

Zubereitung

Vanilleschote aufschneiden, herausgeschabtes Mark in die Milch rühren. Reis in Magermilch mit Salz, Zucker und Vanille aufkochen, auf sehr kleiner Flamme köcheln lassen bis eine dicke Masse entsteht. Überkühlen lassen. In Tassen geben und auf Teller stürzen oder mittels Sturzformen.

Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren jeweils gesondert pürieren, so erhalten Sie Geschmack und Farbe. Behalten Sie sich von den Beeren einige im Ganzen zurück.

Orangen so häuten, dass weiße Häutchen ziemlich entfernt sind und Sie die Orangenspalten als Filets haben, Filets in kochenden Orangensaft mit Zimt geben und Herd ausschalten, Spalten ziehen und dann auskühlen lassen.

Verwenden Sie einen tiefen Teller, in der Mitte mit dem gestürzten Milchreis, füllen Sie nun an vier Seiten mit den vier Farben: Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Orangen. Geben Sie die übrigen Beeren dazu, mit Pistazien bestreuen und mit frischen Minzeblätter garnieren. Auf den Milchreis, oben auf, geben Sie 2 Teelöffel Vanilleeis pro Portion und legen sie darauf die in die Hälfte geschnittenen Stachelbeeren oder Heidelbeeren oder eine Scheibe Kiwi.

Info: Orangen haben einen hohen Vitamin C Gehalt, der während der Lagerung nur geringfügig abnimmt. Vitamin C hat als Antioxidans eine wichtige Schutzfunktion. Es verhindert die Oxidation des schlechten LDL-Cholesterins und wirkt so vermutlich vorbeugend gegen die Verkalkung der Gefäße.

Nährwerte pro Portion (366 g):
Energie 286 kcal
Fett 10 g
Kohlenhydrate 37 g
Natrium 136 mg
Kalium 636 mg
Gesättigte Fettsäuren 3 g
Ballaststoffe 7 g
Zucker 9 g
Cholesterin 18 mg
n-3 Fettsäuren 205 mg
n-6 Fettsäuren 1 g
Broteinheiten 3 BE
Eiweiß 9 g
Wasser 298 g
Retinoläquivalente 73 µg
Vitamin A 33 µg
ß-Carotin 239 µg
Vitamin D 110 ng
Vitamin E 2 mg
Vitamin K 24 µg
Vitamin B1 236 µg
Vitamin B2 304 µg
Niacinäquivalente 3 mg
Pantothensäure 1 mg
Vitamin B6 198 µg
Biotin 11 µg
Gesamte Folsäure 56 µg
Vitamin B12 530 ng
Vitamin C 74 mg
Calcium 239 mg
Magnesium 82 mg
Phosphor 244 mg
Chlor 259 mg
Eisen 3 mg
Zink 1 mg
Kupfer 367 µg
Mangan 937 µg
Fluoride 66 µg
Jod 12 µg