Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Vanille-Grießknödel mit heißem Birnenschaum und Mandelbutter
75 min

Vanille-Grießknödel mit heißem Birnenschaum und Mandelbutter

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Vanille-Grießknödel:
  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 20 g Zucker
  • 75 g Hartweizengrieß
  • 1 Ei (Größe M)
  • 5 g Speisestärke (Maizena)
  • Birnenschaum:
  • 250 g Birnen
  • 10 g Butter
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 2 EL Zitronensaft
  • 125 ml naturtrüber Birnensaft
  • 350 ml Milch
  • 125 ml Schlagobers
  • 30 Zucker
  • Mandelbutter:
  • 40 Butter
  • 20 g Mandelblättchen
  • 30 g Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

Für die Knödel Milch mit Butter, Vanillemark und Zucker aufkochen. Grieß mit dem Schneebesen einrühren und bei sehr niedriger Hitze ca. 5 Minuten quellen lassen, dabei mehrfach umrühren. Ei und Stärke zügig einrühren, die Grießmasse in eine Schüssel geben, glatt streichen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Die Grießmasse in 4 Portionen teilen, mit den Händen zu runden Knödeln formen und in einen großen Topf mit siedendem Wasser gleiten lassen. Wenn die Knödel an der Oberfläche schwimmen, diese noch weitere 15 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen für den Birnenschaum die Birnen schälen, entkernen und klein würfeln. Butter in einem Topf schmelzen, Birnen, Vanillemark und Zitronensaft dazugeben und 2-3 Minuten bei niedriger Hitze dünsten. Birnensaft, Milch, Schlagobers und Zucker zugeben, 20 Minuten köcheln lassen, mit dem Pürierstab fein passieren und beiseitestellen.

Für die Mandelbutter die Butter schmelzen, die Mandelblättchen darin leicht anrösten und beiseitestellen.

Die Birnensauce wieder erhitzen und mit dem Pürierstab schaumig aufmixen. Die gut abgetropften Knödel auf Tellern anrichten, mit Birnenschaum beträufeln, die Mandelbutter darauf verteilen und mit Zucker bestreut servieren.