Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Vanille-Eiscreme-Sandwich Foto: © StockFood
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Vanille-Eiscreme-Sandwich

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2019

Foto: © StockFood

Zutaten für Stück

  • 80 ml Milch
  • 80 g Kristallzucker
  • 2 Pkg. Trockengerm
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Creme fraiche
  • 1 Ei
  • 425 g glattes Mehl
  • 1 Msp. Salz
  • 150 g weiche Butter
  • 1 l Frittieröl
  • 750 ml Vanilleeis
  • 2 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Milch lauwarm erwärmen, mit Kristallzucker und Germ in einer Schüssel verrühren und an einem warmen Ort ca. 10 Minuten gehen lassen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Crème fraîche, Ei und Vanillemark unter die Germmischung rühren. 385 g Mehl und Salz dazugeben und zu einem Teig verkneten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche glatt kneten. Abgedeckt ca. 60 Minuten kalt stellen.

Butter mit dem restlichen Mehl (40 g) verkneten. Den Germteig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 20 x 45 cm) ausrollen. Die Butter-Mehl-Masse zu einem dünnen Rechteck formen und auf den Teig legen. Ein Drittel des Teigrechtecks einschlagen und das freie Drittel darüberschlagen. Abgedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Den Teig noch 3-mal zu einem Rechteck ausrollen, falten und kalt stellen.

Teig ca. 5 mm dick ausrollen und Kreise (ca. 7 cm ø) ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

Öl in einem Topf erhitzen, bis an einem hineingetauchten Holzstiel Bläschen aufsteigen. Die Teiglinge darin portionsweise 4 bis 5 Minuten goldbraun frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Gebäckstücke horizontal halbieren, mit je einer Kugel Vanilleeis füllen und anrichten. Mit Staubzucker bestreuen und servieren.