Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Vanille-Eierlikör-Trüffeln Foto: © Kevin Ilse
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Vanille-Eierlikör-Trüffeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Stück

  • 300 g weiße Kuvertüre
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g weiche Butter
  • 8 cl Eierlikör
  • 30 g gehobelte Mandeln
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

200 g Kuvertüre fein hacken und in einer Metallschüssel in einem heißen Wasserbad schmelzen. Dabei darauf achten, dass die Kuvertüre nicht zu heiß wird und kein Wasser in die Schüssel gelangt.

Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Butter mit Vanillemark, Eierlikör und flüssiger Kuvertüre mit den Quirlen des Handmixers kurz glatt rühren. Ca. 30 Minuten kalt stellen und fest werden lassen.

Mit zwei Teelöffeln kleine Portionen von der Eierlikörmasse abstechen und zwischen den Handinnenflächen rasch zu Kugeln rollen. Auf einem Bogen Backpapier ablegen.

Restliche Kuvertüre (100 g) fein hacken. Zwei Drittel der Kuvertüre in einer Metallschüssel in einem Wasserbad unter gelegentlichem Rühren schmelzen ¿ sie sollte nun ca. 40 °C warm sein (mit einem Thermometer prüfen bzw. siehe Tipp auf S. 29). Dabei darauf achten, dass die Kuvertüre nicht zu heiß wird und kein Wasser in die Schüssel gelangt. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen, restliches Drittel der Kuvertüre so lange einrühren, bis alles komplett geschmolzen ist und die Temperatur der Kuvertüre bei 28 bis 30 °C liegt.

Kugeln auf eine Gabel setzen und darauf vorsichtig in die Kuvertüre tauchen. Auf einem Kuchengitter ablegen und kurz vor dem endgültigen Aushärten mit einer Gabel sanft hin- und herrollen, sodass eine schöne Struktur entsteht. Die Hälfte der noch leicht feuchten Trüffeln mit Mandeln bestreuen.

Die Trüffeln halten sich luftdicht verschlossen und bei kühler Zimmertemperatur gelagert ca. 3 Wochen.

Tipp: Verschenken im Papierstanitzel

Formen Sie aus einem schönen Papier Stanitzel (mit Kleber oder Klebeband fixieren). Befüllte Stanitzel oben zuklappen, mit wenig Kleber fixieren und mit Weihnachtsschmuck verzieren.