Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Überbackenes Putenschnitzel mit Oliven-Kräuterreis
25 min

Überbackenes Putenschnitzel mit Oliven-Kräuterreis

Frisch gekocht TV 03. März 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Putenschnitzel á 180 g
  • 150 g Schafkäse
  • 150 g Paradeiserfruchtfleisch (würfelig geschnitten)
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Für den Oliven-Kräuterreis:
  • 300 g Langkornreis
  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel (klein gehackt)
  • 1 angedrückte Knoblauchzehe
  • 450 ml Wasser
  • 12 schwarze kernlose Oliven
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin

Zubereitung

Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und beidseitig in heißem Öl scharf anbraten. Nebeneinander auf ein Backblech legen. Schafkäse in kleine Würfel schneiden und mit den Paradeiserwürfeln, Petersilie und Knoblauch vermengen. Gleichmäßig auf den Schnitzeln verteilen und im Backrohr bei starker Oberhitze kurz überbacken (ca. 6 Minuten).

Oliven klein schneiden, Butter aufschäumen, Knoblauch und Zwiebel darin kurz anschwenken, Reis zufügen und mit Wasser aufgießen, einmal kurz aufkochen lassen und auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten weich dünsten. Rosmarin- und Thymianzweig sowie die geschnittenen Oliven untermengen, nochmals kurz durchziehen lassen.

Putenschnitzel aus dem Rohr nehmen und mit dem Oliven-Kräuterreis servieren.