Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Überbackenes Pangasiusfilet mit Zucchini-Paprika-Gemüse Foto: © Monika Schuerle
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Überbackenes Pangasiusfilet mit Zucchini-Paprika-Gemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2019

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 4 aufgetaute Clever Pangasiusfilet
  • 0,5 Zitrone
  • 50 g Clever Mehl universal
  • 3 Clever Zucchini
  • 3 rote Paprika
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 Clever Knoblauchzehe
  • 6 EL Clever Rapsöl
  • 1 EL scharfes Paprikapulver
  • 125 g Clever Mozzarella
  • 40 g Clever geriebener Emmentaler
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Fischfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Salzen, mit dem Saft der Zitronenhälfte beträufeln, im Mehl wenden und überschüssiges Mehl abklopfen.

Zucchini putzen, der Länge nach vierteln, entkernen und in ca. 3 cm lange Stifte schneiden. Paprika mit einem Sparschäler dünn schälen, halbieren, putzen und in kleine Stücke oder Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln.

2 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, Paprikastücke und Zucchini hineingeben und ca. 2 Minuten unter Rühren anbraten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitbraten. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken und bei niedriger Hitze warm halten.

Den Grill des Backrohrs vorheizen. Eine große schwere Pfanne auf höchster Temperatur erhitzen, das restliche Öl (4 EL) darin kurz erhitzen und die Fischfilets auf jeder Seite ca. 1 Minute goldbraun anbraten. Auf ein Backblech legen und pfeffern. Mozzarella in kleine Stücke zupfen und auf die Fischfilets verteilen. Mit Emmentaler bestreuen. Auf oberer Schiene ca. 2 Minuten goldbraun überbacken.

Fischfilets und Gemüse anrichten, Fisch mit Basilikum garnieren und servieren.