Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Überbackener Kornspitz mit Sauerkraut
25 min

Überbackener Kornspitz mit Sauerkraut

FRISCH GEKOCHT Magazin 04. November 2003

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 2 Kornspitze
  • 1 EL Olivenöl
  • 80 g mildes Sauerkraut
  • 2 EL Creme fraîche
  • 1 TL Paprikapulver (süß)
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Putensalami
  • 2 eingelegte Pfefferoni
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • eine Prise Kümmelpulver

Zubereitung

Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.

Die Kornspitze längs halbieren, mit der Schnittfläche auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen und 3-4 Minuten überbacken, anschließend Schnittfläche mit Öl beträufeln.

Das Sauerkraut gut ausdrücken und grob hacken. Mit Creme fraîche, Paprikapulver, Tomatenmark und dem Knoblauch gut vermengen. Putensalami in feine Streifen und Pfefferoni in Ringe schneiden, beides mit dem Kraut gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmelpulver abschmecken.

Sauerkrautmasse auf den vorgebackenen Kornspitzhälften verteilen und im Rohr bei 200 °C auf mittlerer Schiene 8-10 Minuten überbacken.