Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Überbackener Karfiol-Lauch-Auflauf Foto: © Kevin Ilse
55 min
Schwierigkeit 1 von 3

Überbackener Karfiol-Lauch-Auflauf

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2020

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Personen

  • 1 großer Karfiol (ca. 800 g)
  • 1 Lauchstange
  • 1 EL Butter
  • 4 Sardellenfilets in ÖL
  • 2 EL glattes Mehl
  • 300 ml Milch
  • 1 Prise Muskat
  • 100 g Bergkäse
  • 40 g Haselnusskerne
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Salzwasser in einem Topf aufkochen. Karfiol putzen und in Röschen zerteilen. Im kochenden Wasser ca. 5 Minuten garen, abseihen und gut abtropfen lassen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Butter in einem Topf schmelzen und die Sardellen darin anbraten, bis sie beginnen sich aufzulösen. Mehl einrühren und kurz anrösten. Milch nach und nach unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen unterrühren. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen und köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Käse reiben. Sauce vom Herd nehmen und den Käse einrühren, bis er geschmolzen ist.

Karfiol, Lauch und Käsesauce vermischen und in eine Auflaufform füllen. Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Nüsse grob hacken und ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit über den Auflauf streuen.

Auflauf anrichten und servieren.