Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Überbackene Zwiebelsuppe
45 min

Überbackene Zwiebelsuppe

Frisch gekocht Magazin 01. September 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 700 g Zwiebeln
  • 20 g Butter
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 1 TL Gemüsesuppe, instant
  • 1/2 TL Kümmel
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Ecke Schmelzkäse
  • 5 Stängel Schnittlauch
  • 4 Weißbrotscheiben
  • 80 g Bergkäse bzw. anderer würziger Käse
  • Petersilie zum Garnieren
  • Salz


Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebeln darin glasig braten.

650 ml Wasser, Weißwein, Suppenpulver, Kümmel, Salz und eine Prise Zucker dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Den Schmelzkäse hinzufügen und darin auflösen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und unterrühren.

Den Grill des Backofens vorheizen. Die Brotscheiben toasten und eventuell auf Größe der Suppentassen zuschneiden. Die Zwiebelsuppe in feuerfeste Suppentassen füllen und die getoasteten Brotscheiben darauflegen.

Den Käse grob reiben und auf die Brotscheiben streuen. Die Tassen auf den Rost stellen und auf mittlerer Schiene zwei Minuten goldbraun überbacken und mit Petersilie garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.