Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Überbackene Zucchini mit Bohnenfüllung
45 min

Überbackene Zucchini mit Bohnenfüllung

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 3 Zucchini (à ca. 250 g)
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Schwarzwälder Schinken
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g weiße Bohnen, abgetropft
  • 3 Stängel Petersilie
  • 1 Paradeiser
  • 1 Prise edelsüßes Paprikapulver
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Zucchini mit kaltem Wasser abspülen, die Stielansätze abschneiden, in jeweils vier Stücke schneiden und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herauskratzen, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Das Fruchtfleisch grob hacken.
Zwiebeln schälen und würfeln, Schinken in Streifen schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel, das gehackte Fruchtfleisch und die Schinkenstreifen darin braun braten.
Bohnen in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Hälfte der Bohnen, grob gezupfte Petersilie, 1 EL Wasser, Salz und Pfeffer mit dem Pürierstab mixen.
Das gebratene Gemüse unter das Bohnenpüree mischen. Den Paradeiser halbieren, die Kerne herausdrücken, in Würfel schneiden und unter das Püree mischen. Die restlichen Bohnen ebenfalls untermischen, alles mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die Zucchini mit dem Bohnenpüree füllen. Übriges Püree in einer Auflaufform verteilen und die gefüllten Zucchini daraufsetzen. Mit Parmesan bestreuen und ca. 30 Minuten backen.
Zucchini mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und servieren.