Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Überbackene Erdäpfel mit Speck und Mozzarella Foto: © Thorsten Suedfels
20 min

Überbackene Erdäpfel mit Speck und Mozzarella

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2015

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 1 kg mittelgroße vorwiegend festkochende Erdäpfel
  • 4 Jungzwiebeln
  • 40 g kalte Butter
  • 60 g Jausenspeck
  • 250 g Mozzarella
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 EL Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdäpfel waschen und in Salzwasser 20 bis 25 Minuten gar kochen.

Währenddessen das Backrohr auf 180 °C (Umluft, 200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Butter und Speck fein würfeln, Mozzarella in grobe Würfel schneiden. Knoblauch schälen, pressen und mit Öl mischen.

Erdäpfel abgießen, auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen und mit einem Topfboden andrücken, so dass sie aufplatzen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Jungzwiebeln, Butter, Speck und Mozzarella belegen und mit dem Knoblauchöl beträufeln. Ca. 10 Minuten backen, bis der Käse zerlaufen ist und die Erdäpfel braun werden (bei Ober-/Unterhitze die Bleche nach der Hälfte der Garzeit tauschen).

Die Erdäpfel aus dem Rohr nehmen und servieren.