Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tuna in Kokos-Chilisauce
25 min

Tuna in Kokos-Chilisauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 03. März 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Zitrone
  • 4 Zitronengras-Stangen
  • 4 Thunfischfilets
  • Öl zum Anbraten
  • 1 Dose Kokosmilch (à 330 ml)
  • 8 EL Chilisauce
  • 4 EL Sojasauce
  • eventuell 1 Bund Koriander
  • Reis als Beilage

Zubereitung

Zitrone vierteln, Zitronengras-Stangen an den Enden schräg abschneiden. Thunfischfilets teilen und auf die Stangen spießen (oder auf andere Spieße).

In einer Pfanne Öl erhitzen, aufgespießten Thunfisch darin rund-herum goldbraun anbraten.

Kokosmilch, Chilisauce und Sojasauce zugeben und alles ca. 2 Minuten einkochen.

Thunfisch-Spieße auf Tellern anrichten, mit Zitronenvierteln und eventuell mit Koriander garnieren.