Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Truffade mit Ziegenkäse und gegrillten Pfefferoni Foto: © Wolfgang Schardt
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Truffade mit Ziegenkäse und gegrillten Pfefferoni

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2018

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 1,2 kg am Vortag gekochte festkochende Da komm´ ich her! Erdäpfel
  • 2 gelbe Da komm´ ich her! Zwiebeln
  • 1 Da komm´ ich her! Knoblauchzehe
  • 400 g Ziegenschnittkäse
  • 12 grüne Da komm´ ich her! Pfefferoni
  • 4 EL Butterschmalz
  • 0,5 Handvoll Da komm´ ich her! Oreganoblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdäpfel schälen. In ca. 7 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Käse reiben bzw. fein schneiden. Pfefferoni mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Butterschmalz in einer großen Pfanne, einem breiten Bräter oder in vier Portionspfannen erhitzen. Erdäpfelscheiben hineingeben und bei mittlerer Hitze langsam auf beiden Seiten goldgelb braten. Salzen und pfeffern. Gleichzeitig die Pfefferoni in einer Grillpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze rundum gar grillen.

Zwiebeln zu den gebratenen Erdäpfeln geben und ca. 1 Minute mitbraten. Knoblauch dazugeben und ca. 2 Minuten weiterbraten. Käse darüberstreuen, Hitze leicht reduzieren und die Erdäpfel wenden, sodass sich der Käse gleichmäßig verteilt. So lange wenden, bis der Käse geschmolzen ist. Salzen und pfeffern.

Truffade mit Oregano bestreuen und mit Pfefferoni servieren.