Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Torrone-Schokoladen-Eis mit Espresso
30 min

Torrone-Schokoladen-Eis mit Espresso

Frisch gekocht TV 26. Mai 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für die innere Eismasse:
  • 200 g geschlagenes Obers
  • 100 g hartes Mandelkonfekt (Torrone)
  • 80 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • Für die äußere Eismasse:
  • 200 g geschlagenes Obers
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 50 g geschlagenes Eiweiß
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Rum
  • Prise Salz
  • heißer Espresso (mit Kardamom gewürzt)
  • Mandelkonfekt

Zubereitung

Für die innere Eismasse den Zucker mit etwas Wasser zu einem Sirup einkochen. Die Eidotter schaumig schlagen und den Sirup unterheben. Das gehackte Mandelkonfekt beifügen und gemeinsam mit dem geschlagenen Obers vorsichtig unterheben. Kleine Formen mit Klarsichtfolie auslegen und die fertige Masse darin verteilen. Im Gefrierfach fest werden lassen. - Das ist die Füllung der Eistörtchen.

Für die äußere Eismasse eine Prise Salz mit dem Eiweiß zu Schnee schlagen. Die über Wasserdampf geschmolzene Schokolade mit dem Rum sowie mit dem geschlagenen Obers vermengen und unter die Eiweißmasse heben. Vergleichsweise etwas größere Formen mit Klarsichtfolie auslegen und mit der Masse zu zwei Drittel füllen. Die bereits gefrorene Eismasse aus der Form lösen und jeweils in die Mitte der Eiweiß-Obers-Masse setzen. Mit der übrigen Masse bedecken und für mindestens 4 Stunden in das Gefrierfach stellen. Den mit etwas Kardamom gewürzten und nach Geschmack gesüßten Espresso in Schalen gießen. Das Eistörtchen aus der Form stürzen und gemeinsam mit dem heißen Espresso und etwas Mandelkonfekt servieren.