Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfentorte Foto: © Walter Cimbal
85 min
Schwierigkeit 2 von 3

Topfentorte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2018

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Torte

  • 7 Eier (Größe M)
  • 150 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 150 g glattes Mehl
  • 6 Blatt Gelatine
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote
  • 5 Eidotter
  • 160 g Staubzucker
  • 500 g Topfen (20 %)
  • 250 g Vanillejoghurt
  • 1 Bio-Zitrone
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Den Boden einer Springform (24 cm ø) mit Backpapier belegen und den Rand darauf festziehen. Eier in einer Rührschüssel mit den Quirlen des Mixers ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Kristall- und Vanillezucker dazugeben und ca. 4 Minuten weiterschlagen. Mehl kurz darunterschlagen. Teig in die Form füllen und auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten goldbraun backen. Aus dem Rohr nehmen und in der Form ca. 60 Minuten abkühlen lassen.

Torte aus der Form lösen und das Backpapier abziehen. Torte in zwei Böden schneiden. Den unteren Boden auf einen Servierteller legen und einen flexiblen Tortenring darum festziehen.

Gelatine in kaltem Wasser ca. 4 Minuten einweichen. Obers steif schlagen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Dotter, Vanillemark und 150 g Staubzucker in eine Metallschüssel geben. Über Wasserdampf mit den Quirlen des Mixers ca. 3 Minuten cremig schlagen. Gelatine ausdrücken und in der heißen Creme auflösen. Topfen und Joghurt unterrühren. Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Schale über der Creme fein abreiben, Saft auspressen und dazugießen. Obers unterheben. Die Creme auf dem unteren Tortenboden verteilen und glatt streichen. Den zweiten Boden darauflegen. Torte mindestens 6 Stunden kalt stellen.

Tortenring entfernen, Torte mit Staubzucker bestreuen und servieren.