Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfenknödel, eingemachter Kohlrabi und Erdnuss-Butter-Brösel
60 min
Schwierigkeit 3 von 3

Topfenknödel, eingemachter Kohlrabi und Erdnuss-Butter-Brösel

Frisch gekocht TV 11. November 2015

Zutaten für Personen

  • 80 g Butter
  • 4 Eidotter
  • 250 g Topfen (20 %)
  • 150 g frische Weißbrotbrösel
  • 1,5 EL Mehl (universal)
  • Salz, Muskatnuss
  • Für die Erdnuss-Butter-Brösel:
  • 4 EL Butter
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Erdnüsse (geröstet)
  • Salz
  • Für den eingemachten Kohlrabi:
  • 3 junge Kohlrabi
  • 2 Schalotten (feinwürfelig geschnitten)
  • 2 EL Butter
  • 1 EL glattes Mehl
  • Saft und Schale von 1 unbehandelten Limette
  • 2 gekochte Eier
  • 200 ml Gemüsefond
  • 125 ml Schlagobers
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL gahckter Estragon
  • 1 EL gehackter Kerbel
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Außerdem:
  • frisch geriebene Zitronenschale
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Topfenknödelmasse Butter und Eidotter schaumig rühren. Topfen, Weißbrotbrösel und Mehl untermengen, mit Salz und Muskatnuss abschmecken, etwa 30 Minuten ziehen lassen. Aus der Masse kleine Knödel formen und diese in Salzwasser ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Für die Erdnuss-Butter-Brösel die Semmelbröseln in Butter leicht goldbraun rösten. Erdnüsse fein hacken, kurz mitrösten, mit Salz abschmecken. Den Kohlrabi schälen und in Streifen schneiden. In einem Topf die Schalotten in Butter kurz anschwitzen. Mehl dazugeben und dieses anschwitzen. Mit Gemüsefond ablöschen und kochen lassen. Kohlrabi und Limettensaft dazugeben, mit Obers auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Kohlrabi weichdünsten. Die gekochten Eier schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Mit den fein gehackten Kräutern unter den Kohlrabi mengen. Die Topfenknödel in der Erdnuss-Brösel-Butter wälzen, mit frisch geriebener Zitrone verfeinern und mit dem eingemachten Kohlrabi servieren.