Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfenauflauf mit Mangos
90 min
Schwierigkeit 1 von 3

Topfenauflauf mit Mangos

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2018

Zutaten für Portionen

  • 120 g weiche Butter
  • 130 g Feinkristallzucker
  • 2 Mangos
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Msp. gemahlener Zimt
  • 5 Eier (Größer M)
  • 500 g Topfen
  • 150 g Grieß
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • 20 g Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 20 x 27 cm) mit 20 g Butter ausstreichen und mit 20 g Feinkristallzucker ausstreuen. Mangos schälen und das Fruchtfleisch in je 6 Spalten vom Stein schneiden.

Restliche Butter (100 g) mit 80 g Feinkristallzucker, Zitronenschale und Zimt in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Mixers ca. 4 Minuten schaumig schlagen. Eier trennen. Dotter unter die Buttermasse schlagen. Topfen unterrühren. Grieß mit Mandeln und Backpulver vermischen und auf der Topfenmasse verteilen.

Eiklar mit den gesäuberten Quirlen steif schlagen. Restlichen Feinkristallzucker (30 g) darunterschlagen. Den Schnee portionsweise zur Topfenmasse geben und mit der Grießmischung unterheben. Die Masse in die Form füllen und glatt streichen. Mangospalten darauf anordnen und leicht in die Masse drücken. Auf mittlerer Schiene ca. 55 Minuten goldbraun backen.

Topfenauflauf mit Staubzucker bestreuen und servieren.