Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfen-Zitronen-Torte mit weißer Schokolade Foto: © Thorsen Suedfels
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Topfen-Zitronen-Torte mit weißer Schokolade

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2017

Foto: © Thorsen Suedfels

Zutaten für Torte

  • 80 g BILLA Bergbauern Heumilch Butter
  • 150 g Butterkekse
  • 1 Prise Salz
  • 5 Blatt Gelatine
  • 200 ml BILLA Bergbauern Heumilch Schlagobers
  • 1 Bio-Zitrone
  • 400 g BILLA Bergbauern Heumilch Topfen (20%)
  • 70 g Kristallzucker
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 3 EL Limoncello
  • 1 Tafel weiße schokolade
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Butter schmelzen. Kekse in kleine Stücke zerbrechen oder zerstoßen. Die Hälfte der Keksstücke in einem Gefrierbeutel sehr fein zerbröseln. Alle Kekse mit der geschmolzenen Butter und Salz vermischen. Den Boden einer Springform (18 cm ø) mit Backpapier belegen und den Rand darauf festziehen. Die Keksmasse gleichmäßig am Boden verteilen und festdrücken. Kalt stellen.

Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Obers steif schlagen und kalt stellen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Topfen mit Zitronenschale, Kristall- und Vanillezucker in einer Rührschüssel glatt rühren. Zitronensaft mit Limoncello in einem Topf erhitzen, aber nicht aufkochen. Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren in der heißen Flüssigkeit auflösen. 4 EL Topfenmasse unterrühren, die Mischung unter die restliche Topfenmasse rühren und ca. 15 Minuten kalt stellen, bis die Masse am Rand der Schüssel zu gelieren beginnt. Schlagobers unterheben. Die Masse in die Springform füllen und glatt streichen. Mindestens 6 Stunden kalt stellen.

Mit einem langen Messer ca. 30 g möglichst lange Späne von der Schokoladetafel schaben. (Restliche Schokolade anderweitig verwenden. Alternativ 30 g Schokolade mit einem Sparschäler dünn hobeln.)

Torte mit einem Messer vorsichtig vom Rand der Form lösen, den Rand öffnen und entfernen. Torte auf eine Kuchenplatte stellen.

Mit Schokoladespänen dekorieren und servieren.