Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfen-Streuseltorte mit Kirschen Foto: © Monika Schürle
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Topfen-Streuseltorte mit Kirschen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2016

Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Torte

  • 325 g Feinkristallzucker
  • 305 g Butter + Butter für die Form
  • 350 g Mehl universal + evtl. Mehl für die Arbeitsfläche
  • 5 Eier
  • 1 kg Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • 400 g Kirschen
  • 1 Biozitrone
  • 750 g Topfen
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Grieß
  • Staubzucker zum Bestreuen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Mürbteigboden 75 g Feinkristallzucker, 125 g Butter, 200 g Mehl und 1 Ei rasch zu einem glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 20 Minuten kalt stellen.

Währenddessen für die Streusel 100 g Butter in kleinen Stücken, 70 g Feinkristallzucker und das restliche Mehl (150 g) mischen und zwischen den Händen zu bröseligen Streuseln verreiben. Zugedeckt kalt stellen.

Backrohr auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Springform (ca. 26 cm ø) mit Butter einfetten. Den Mürbteig auf wenig Mehl oder zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie 8 bis 10 mm dick ausrollen und den Boden sowie die Seiten der Form damit auslegen. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier auslegen, mit Hülsenfrüchten füllen und auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten blindbacken.

Währenddessen die Kirschen putzen und entsteinen. Restliche Butter (80 g) schmelzen und etwas abkühlen lassen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, 1 TL Schale fein abreiben und 4 EL Saft auspressen. Restliche 4 Eier trennen. Topfen, restlichen Feinkristallzucker (180 g), Dotter, Zitronenschale und -saft verrühren. Geschmolzene Butter unterziehen. Pudding-, Backpulver und Grieß mischen und unter die Topfenmasse rühren. Die Eiklar steif schlagen und unter die Masse heben.

Die Form aus dem Rohr nehmen, Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und die Topfenmasse auf dem Teig verstreichen. Mit Kirschen belegen und die Streusel darauf verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen (zur Probe mit einem Holzstäbchen hineinstechen; wenn beim Herausziehen kein Teig mehr daran klebt, ist der Kuchen fertig). Torte in der Form auskühlen lassen und aus der Form lösen.

Torte mit Staubzucker bestreuen. In Stücke schneiden, anrichten und servieren.