Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfen-Osterkranz mit Pistazien Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Topfen-Osterkranz mit Pistazien

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2019

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Kranz

  • 80 g Butter
  • 500 g glattes Mehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1 Prise Salz
  • 230 ml Milch
  • 30 g Kristallzucker
  • 20 g frische Germ
  • 2 Stück Eier (Größe M)
  • 20 g gestiftelte Mandeln
  • 200 g Topfen (20 %)
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 20 g Speisestärke
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Stück Eidotter (Größe M)
  • 1 EL Hagelzucker
  • 2 EL gehackte Pistazien
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Butter schmelzen und abkühlen lassen. Mehl mit Salz in einer Rührschüssel vermischen und in die Mitte eine Mulde drücken. 100 ml Milch leicht erwärmen, 10 g Kristallzucker dazugeben, Germ hineinbröseln und auflösen. In die Mulde gießen, mit etwas Mehl vom Rand bestreuen und ca. 10 Minuten gehen lassen. 120 ml Milch, Butter und 1 Ei dazugeben und mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.

Währenddessen die Mandeln klein hacken. Topfen, Frischkäse, Vanillezucker, restlichen Kristallzucker (20 g), restliches Ei, Stärke, Zitronenschale und Mandeln kurz verrühren.

Teig mit den Händen kräftig durchkneten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 25 x 50 cm) ausrollen. Gleichmäßig mit der Topfenmasse bestreichen, dabei rundum ca. 3 cm Rand frei lassen. Den Teig von der Längsseite her eng einrollen und der Länge nach halbieren. Die beiden Stränge so miteinander verdrehen, dass die Füllung immer nach oben zeigt. Die Enden gut zusammendrücken, sodass ein Kranz entsteht, und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem Tuch abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Dotter mit der restlichen Milch (1 EL) verquirlen und den Kranz damit bestreichen. Mit Hagelzucker bestreuen. Auf der zweiten Schiene von unten 40 bis 45 Minuten backen, nach ca. 20 Minuten mit Backpapier abdecken, damit der Teig nicht zu dunkel wird. Kranz aus dem Rohr nehmen und auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

Kranz mit Pistazien bestreuen und servieren.