Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfen-Orangen-Soufflé mit Zitrus-Fruchtsalat
40 min

Topfen-Orangen-Soufflé mit Zitrus-Fruchtsalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2007

Zutaten

  • Für 4-6 Personen:
  • Souflé:
  • 250 g Topfen, 20% Fett
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Maizena
  • 1 Orange
  • 6 Eier, getrennt
  • 4 EL Kristallzucker
  • Butter für die Form
  • Fruchtsalat:
  • 2 Orangen
  • 2 Grapefruits
  • 2 EL brauner Zucker
  • 125 ml Apfelsaft
  • 2 Äpfel (Bio-Topaz)
  • 10 Kumquats
  • Minze zum Dekorieren

Zubereitung

Den Topfen mit dem Mehl, Maizena, der abgeriebenen Orangenschale und den Eidottern verrühren.

Die Eiklar mit dem Kristallzucker zu einem festen Schnee schlagen, danach unter die Topfenmasse heben. Die Masse in eine gebutterte Steingutform geben, nicht ganz voll füllen. Für 15 Minuten in das auf 195 °C vorgeheizte Rohr stellen.

In der Zwischenzeit die Orangen und Grapefruits schälen und filetieren. Den Zucker mit dem Apfelsaft vermengen, fünf Minuten stehen lassen.

Die Orangen und die Grapefruits mit den in Würfel geschnittenen Äpfeln und den in Scheiben geschnittenen Kumquats im Apfelsud marinieren.

Die fertigen Soufflés stürzen, mit dem Fruchtsalat servieren und mit Minze dekorieren.