Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfen-Gemüse-Laibchen mit Radieschenkren
25 min

Topfen-Gemüse-Laibchen mit Radieschenkren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Gemüse-Laibchen:
  • 250 g Magertopfen
  • 20 g Parmesan, gerieben
  • 5 EL Haferflocken
  • 1 Ei
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 200 g Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 7 EL Tafelöl
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • Salz, Pfeffer
  • Radieschenkren:
  • 200 g Topfen (fett)
  • 4 EL Milch
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 EL geriebener Kren
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Magertopfen in eine Schüssel geben. Parmesan, Haferflocken und Ei untermischen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Karotten schälen und grob raspeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und grob hacken. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin portionsweise anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, zur Topfenmasse geben und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Aus der Masse acht Laibchen formen und in Sonnenblumenkernen wälzen. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Laibchen darin braten, bis sie goldbraun sind.

Für den Radieschenkren Topfen und Milch verrühren. Radieschen im Blitzhacker zerkleinern und unter den Topfen mischen. Kren zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Radieschenkren mit den Laibchen servieren.