Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfen-Blintzes mit gebratenen Äpfeln und Orangen-Ingwer-Sirup
65 min

Topfen-Blintzes mit gebratenen Äpfeln und Orangen-Ingwer-Sirup

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 125 g Mehl
  • 125 ml Buttermilch
  • 200 ml Milch
  • 4 Eier (Größe M)
  • Salz
  • 15 g frischer Ingwer
  • 1 EL Zesten von einer Bioorange
  • 75 g Ahornsirup
  • 30 g Walnusskerne
  • 1 Biozitrone
  • 250 g Topfen (20% Fett)
  • 25 g Rosinen oder Sultaninen
  • 1 TL Zimt
  • 75 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 400 g rotschalige Äpfel

Zubereitung

Für den Teig Mehl mit Buttermilch, Milch, 3 Eiern und 1 Prise Salz mit dem Schneebesen glatt verrühren. Teig 20 Minuten quellen lassen.

Ingwer schälen und sehr fein würfeln, mit den Orangenzesten und dem Ahornsirup verrühren.

Die Walnusskerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett leicht rösten und nach dem Abkühlen grob hacken. Zitrone heiß abwaschen, gut trocknen und die Schale fein abreiben. Topfen, Zitronenschale, Walnüsse, Rosinen, Zimt, 50 g Zucker und 1 Prise Salz mit einem Ei verrühren.

Aus dem Teig in einer großen beschichteten Pfanne (ca. 20 cm Durchmesser) mit insgesamt 20 g geschmolzener Butter 8 Palatschinken backen. Dazu den Teig bei mittlerer Hitze von einer Seite nur so lange backen, bis er fest ist und keine bzw. nur wenig Farbe annimmt. Blintzes mit der gebratenen Seite nach oben auf die Arbeitsfläche legen.

Ein Achtel der Füllung auf das untere Drittel jedes Blintzes verteilen. Zuerst das Ende, dann die Seiten darüberklappen. Dann zusammenfalten und auf die Naht legen.

2 EL Zitronensaft auspressen. Die Äpfel waschen, mit Schale in etwa 2,5 cm dicke Spalten schneiden, dann das Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel mit dem Zitronensaft und den übrigen 25 g Zucker mischen. Dann in 40 g Butter bei starker Hitze rundherum goldbraun braten.

Gleichzeitig die Blintzes in der übrigen aufschäumenden Butter (40 g) bei mittlerer Hitze auf jeder Seite langsam knusprig braten. Blintzes mit den Äpfeln anrichten, beides mit dem Ingwer-Orangen-Sirup beträufeln und heiß servieren.