Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tomatenconfit Foto: © Ben Dearnley
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Tomatenconfit

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2014

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für ml

  • 8 Pflaumentomaten
  • 1 Knoblauchknolle
  • 370 ml Olivenöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 Biozitrone
  • 4 Thymianzweige
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Einen großen Topf mit Wasser aufsetzen und das Backrohr auf 160 ºC (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Unterseite der Tomaten kreuzweise leicht einritzen und im sprudelnd heißen Wasser blanchieren, bis die Haut aufplatzt. In eine Schale mit Eiswasser geben. Wenn sie gut ausgekühlt sind, schälen und längs halbieren.

Die Tomatenhälften mit der Schnittseite nach oben auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Knoblauch quer halbieren und dazugeben. 1 EL Öl über die Tomaten und den Knoblauch träufeln, Essig über die Tomaten träufeln und nach Belieben salzen. Auf mittlerer Schiene braten, bis die Tomaten leicht getrocknet sind und an den Rändern anbräunen und der Knoblauch weich ist (30 bis 40 Minuten für den Knoblauch, 60 bis 90 Minuten für die Tomaten).

Restliches Olivenöl in einem Topf über niedriger Hitze erwärmen. Zitrone waschen, trocken reiben und die Schale dünn abschälen. Zitronenschale und Knoblauchhälften ins Öl geben und 10 bis 15 Minuten kochen, bis alles duftet.

Die Tomatenhälften ca. 15 Minuten lauwarm auskühlen lassen. In ein verschließbares steriles Gefäß schichten und Knoblauch mit Zitronenschale, Thymian und Öl dazugeben. Im Kühlschrank hält das Confit bis zu drei Wochen. (Es passt klein geschnitten gut zur Gazpacho auf Seite 37, auf Pizza, in Salate, zu Steaks und auf Frittata und Omelett.)