Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tomaten-Thymian-Ketchup mit getrockneten Marillen Foto: © Melanie Limbeck
145 min
Schwierigkeit 1 von 3

Tomaten-Thymian-Ketchup mit getrockneten Marillen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2018

Foto: © Melanie Limbeck

Zutaten für ml

  • 60 g getrocknete Marillen
  • 4 cm grüne Pfefferoni
  • 1 kleine gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kg Snacktomaten
  • 100 ml Weißweinessig
  • 100 g Rohrzucker
  • 2 TL Salz
  • 1 Messerspitze gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 5 Thymianstängel
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Marillen mindestens 5 Stunden oder über Nacht in Wasser einweichen.

Pfefferoni putzen und mit den Marillen in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten, Pfefferoni, Marillen, Tomaten und alle weiteren Zutaten dazugeben und bei niedriger Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen, bis das Ketchup eingedickt ist.

Gewürznelken, Lorbeer und Thymian entfernen. Ketchup pürieren und durch ein Sieb passieren (oder durch die Flotte Lotte drehen).

Ketchup in sterile Gläser füllen.