Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tomaten-Gemüse-Eintopf mit Schinken Foto: © Monika Schürle
15 min
Schwierigkeit 1 von 3

Tomaten-Gemüse-Eintopf mit Schinken

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2016

Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • 300 g rohe Gemüsereste (z.B. Zucchini, Melanzani, Champignons)
  • 6 EL Olivenöl
  • 400 g passierte Tomaten
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Tomaten
  • 100 g Aufschnittreste (z.B. Schinken, Salami, Mortadella)
  • 1 Handvoll Kräuterblätter (z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch)
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Gemüsereste in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Passierte Tomaten und Gemüsesuppe angießen, zum Kochen bringen und 10 bis 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Tomaten achteln, in die Suppe geben und aufkochen lassen. Aufschnitt in Streifen schneiden. Kräuter fein hacken. Beides zur Suppe geben und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Eintopf in Tellern oder Schüsseln anrichten und servieren.

Tipp:

Sie können gegen Ende der Garzeit auch gekochte Gemüsereste wie z. B. Karotte, Brokkoli, Fenchel, Fisolen oder Erdäpfel in den Eintopf geben.