Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tomaten-Consommé mit Minze und Schnittlauch Foto: © Ben Dearnley
35 min

Tomaten-Consommé mit Minze und Schnittlauch

Frisch gekocht Magazin 01. Juli 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 2 kg große reife Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chili
  • 0,5 Handvoll Basilikumblätter
  • 2 TL Rotweinessig
  • 1 Handvoll Cherrytomaten
  • 12 Minzeblätter
  • 8 Schnittlauchhalme
  • Salz


Zubereitung

Tomaten grob zerkleinern. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob hacken. Chili grob hacken (nach Belieben zuvor die Kerne entfernen). Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Chili und Basilikum in einer Küchenmaschine fein hacken, in einen großen Topf geben und nach Belieben salzen. Über mittlerer Hitze aufkochen, die Hitze reduzieren und 10 bis 15 Minuten köcheln, bis die Farbe etwas dunkler wird und sich die festen Bestandteile von der Flüssigkeit trennen. Ein feines Sieb mit Mousselin auslegen, auf einer Schale platzieren und die Suppe mit einem Schöpflöffel ins Sieb löffeln. 30 Minuten stehen lassen, bis die Consommé abgeseiht ist (keinesfalls umrühren oder auspressen). Mit dem Rotweinessig würzen und 3 bis 4 Stunden kalt stellen.

Die Cherrytomaten nach Belieben in Scheiben schneiden und mit der Consommé in Gläser oder Schalen füllen.

Mit Minze und Schnittlauchhalmen dekorieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.