Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tofu-Spieße mit Wokgemüse Foto: © Monika Schürle
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Tofu-Spieße mit Wokgemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • 250 g Basmatireis
  • 500 g Tofu, natur
  • 150 ml helle Sojasauce
  • 2 rote Zwiebeln
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 1 grüner Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 1 roter Paprika
  • 200 g Kaiserschoten
  • 2 EL Sesam
  • 2 EL Honig
  • Saft von 1/2 Limette
  • 1 Chili
  • 0,5 TL Speisestärke
  • 1 EL BILLA Corso Fernweh Wok-Gewürzzubereitung
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste

Zubereitung

Reis mit etwas Salz nach Packungsanleitung kochen.

Tofu in 2 bis 3 cm große Würfel schneiden und mit der Sojasauce und 50 ml Wasser 10 Minuten marinieren, dabei einmal wenden.

Zwiebeln schälen, der Länge nach vierteln und in 1 EL Öl bei mittlerer Hitze anschwitzen.

Paprika putzen und in schmale Streifen schneiden. Kaiserschoten der Länge nach halbieren.

2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Tofu aus der Marinade heben und die Marinade beiseitestellen. Tofu trocken tupfen und im heißen Öl rundum scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen, leicht abkühlen lassen und mit den Zwiebeln abwechselnd auf 12 Holzspieße stecken.

Sesam in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten hellbraun rösten. Mit der Marinade ablöschen, Honig, Limettensaft, ganze Chili und 100 ml Wasser zufügen und 5 Minuten köcheln lassen. Chili entfernen. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren, die Sauce leicht binden und beiseitestellen. Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Spieße nebeneinander in eine ofenfeste Form setzen und mit der Sesamsauce begießen. Auf mittlerer Schiene 10 Minuten ins Rohr geben, dabei die Spieße zweimal wenden.

Das restliche Öl (3 EL) in einem Wok erhitzen, das vorbereitete Gemüse kurz und knackig darin anbraten und mit der Gewürzmischung würzen.

Reis und Gemüse auf Teller oder Schalen verteilen. Die Spieße auf den Reis und das Gemüse setzen, mit der Sesamsauce aus der Form übergießen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.