Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tofu-Pilz-Aufstrich Foto: © Janne Peters
30 min

Tofu-Pilz-Aufstrich

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2015

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 2 EL Sesam
  • 200 g frische Pilze nach Wahl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 cm Ingwer
  • 3 dünne Jungzwiebeln
  • 0,5 kleine rote Chili
  • 2 EL Sesam
  • 3 EL Sojasauce
  • 0,5 Zitrone
  • 1 Handvoll Korianderblätter
  • 150 g Tofu natur
  • 3 Salbeiblätter
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Sesam ohne Fett rösten und auskühlen lassen. Pilze sehr fein würfeln. Knoblauch und Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Jungzwiebeln putzen, einige lange Streifen abschneiden und beiseitelegen, den Rest sehr fein hacken. Chili fein hacken. 2 EL Zitronensaft auspressen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Jungzwiebeln und Ingwer darin glasig dünsten. Pilze dazugeben und anbraten. Mit Sojasauce, 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Chili dazugeben und zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 5 Minuten sehr weich schmoren. Offen bei starker Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten fast vollständig einkochen lassen. Etwas abkühlen lassen.

Koriander hacken. Tofu würfeln und mit jeweils der Hälfte des Korianders und der Pilzmischung fein pürieren. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Restliche Pilzmischung und Sesam unterrühren und abschmecken. In einer mit Frischhaltefolie abgedeckten Schale kalt stellen. Salbei grob hacken.

Mit Jungzwiebeln und Salbei garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.