Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tiroler Schlutzkrapfen mit brauner Butter Foto: © Kevin Ilse
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Tiroler Schlutzkrapfen mit brauner Butter

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 150 g glattes Weizenmehl
  • 150 g Roggenmehl
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 500 g mehlige Erdäpfel
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 150 g Bergkäse
  • 150 g Steirerkäse
  • 100 g Magertopfen
  • 200 g Butter
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Weizen- und Roggenmehl, 1 EL Sonnenblumenöl, 1 Prise Salz und 120 ml Wasser mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten Teig verkneten. Auf die Arbeitsfläche setzen, eine Schüssel darüberstülpen und den Teig 30 Minuten rasten lassen.

Währenddessen Erdäpfel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Abseihen und kurz ausdampfen lassen.

Zwiebel schälen und fein würfeln. Restliches Öl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Petersilie fein hacken. Beide Käsesorten fein reiben. Erdäpfel in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Zwiebel, Petersilie, Käse und Topfen untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Teig ca. 2 mm dick ausrollen. Mit einem runden Keksausstecher oder Glas (ca. 12 cm ø) 20 Kreise ausstechen. Jeweils 1 EL Erdäpfelfülle in die Mitte setzen. Ränder etwas befeuchten, Teig über der Fülle zusammenschlagen und Ränder fest zusammendrücken.

Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Schlutzkrapfen darin in siedendem Wasser garen, bis sie an die Oberfläche steigen.

Währenddessen Butter in einem kleinen Topf goldbraun erhitzen. Schnittlauch fein schneiden.

Schlutzkrapfen mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und anrichten. Mit brauner Butter beträufeln, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.