Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tiramisucoupe mit Mokka-Fudge-Sauce und Erdbeeren Foto: © Ben Dearnley
25 min

Tiramisucoupe mit Mokka-Fudge-Sauce und Erdbeeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2011

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • Für die Mokka-Fudge-Sauce:
  • 220 g Feinkristallzucker
  • 160 g dunkle Schokolade (70 % Kakaoanteil)
  • 50 ml starker Kaffee
  • Außerdem:
  • 40 ml heißer starker Kaffee
  • 40 ml Schokoladenlikör
  • 1 EL Feinkristallzucker
  • 8 Eierbiskotten
  • 300 g Erdbeeren
  • 12 Kugeln Tiramisu Eiscreme

Zubereitung

Für die Mokka-Fudge-Sauce Zucker und 60 ml Wasser über mittlerer Hitze in einem Topf erwärmen, bis sich der Zucker auflöst. Ca. 5 Minuten kochen, bis sich ein dunkler Karamell bildet, vom Herd nehmen und vorsichtig 80 ml Wasser beigeben und verrühren. Die Schokolade fein hacken. Den Karamell auf die Kochstelle zurückstellen, die Schokolade und den Kaffee unterrühren, bis eine glatte Sauce entsteht. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit aus Kaffee, Schokoladenlikör und Feinkristallzucker in einer Schüssel eine Kaffeemixtur rühren, bis sich der Zucker auflöst.

Pro Glas eine Eierbiskotte in grobe Stücke zerkleinern und damit den Boden der gekühlten Glasbecher bedecken. Die Biskottenstücke mit der Kaffeemixtur beträufeln. Erdbeeren waschen, 6 Erdbeeren für die Dekoration auswählen und diese samt den Blättern in Hälften schneiden. Von den restlichen Erdbeeren die Blätter entfernen und vierteln. Erdbeerstücke auf den Biskotten verteilen und pro Glas zwei Kugeln Tiramisueis daraufgeben. Die Mokka-Fudge-Sauce darüberlöffeln.

Die restlichen Biskotten (2 Stück) zerkleinern, auf das Eis geben, mit den Erdbeerhälften verzieren und sofort servieren.