Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Thunfischmedaillons mit Artischocken Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Thunfischmedaillons mit Artischocken

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2011

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Thunfischmedaillons, aufgetaut
  • 5 EL Olivenöl
  • 480 g Artischocken a. d. Dose (Abtropfgewicht)
  • abgeriebene Schale einer Biozitrone
  • 3 EL Zitronensaft
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Brot nach Belieben

Zubereitung

Jungzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und die Zehen mit einem großen Messer andrücken. Petersilie waschen, die Blättchen abzupfen und hacken.

Thunfischmedaillons kalt abspülen und trocken tupfen. Olivenöl in einer breiten Pfanne erhitzen, Thunfischmedaillons darin von beiden Seiten je 1 bis 2 Minuten braten, salzen und pfeffern, dann herausnehmen und abgedeckt warm halten.

Artischocken gut abtropfen lassen, halbieren und mit dem Knoblauch im verbleibenden Bratfett ca. 2 Minuten anbraten, Jungzwiebeln, Petersilie, Zitronenschale, -saft und Gemüsesuppe dazugeben und alles 2 Minuten erhitzen. Thunfischmedaillons wieder in die Pfanne geben und kurz erwärmen.

Thunfisch und Artischockengemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Brot servieren.