Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Thunfischbällchen und Fusilli mit Tomaten-Oliven-Sugo Foto: © Monika Schuerle
65 min
Schwierigkeit 1 von 3

Thunfischbällchen und Fusilli mit Tomaten-Oliven-Sugo

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2018

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 260 g Thunfisch (Dose, Abtropfgewicht)
  • 240 g gelbe Zwiebeln
  • 1 rote Chili
  • 1 Ei (Größe M)
  • 60 g Clever Semmelbrösel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Clever grüne Oliven ohne Kern (Glas, Abtropfgewicht)
  • 1 Handvoll Oreganoblätter
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 8 EL Clever Sonnenblumenöl
  • 1 EL Clever Tomatenmark
  • 400 g Clever geschälte Tomaten (Dose)
  • 1 TL Kristallzucker
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 400 g Clever Fusilli
  • 40 g Clever Grana Padano
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Thunfisch gut abtropfen lassen. 100 g Zwiebeln schälen, Chili putzen und beides fein hacken. Thunfisch mit gehackten Zwiebeln und Chili, Ei, Bröseln, Salz und Pfeffer vermischen. Ca. 12 Bällchen aus der Masse formen. Abgedeckt mindestens 20 Minuten kalt stellen.

Währenddessen Knoblauch und restliche Zwiebeln (140 g) schälen und fein würfeln. Oliven in Ringe schneiden. Etwas Oregano und Petersilie beiseitelegen, den Rest fein hacken. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anschwitzen. Tomatenmark unterrühren. Geschälte Tomaten, Oliven, Zucker und Suppe dazugeben, aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Gehackte Kräuter nach ca. 10 Minuten untermischen.

Währenddessen die Fusilli nach Packungsanleitung bissfest kochen und abseihen. Käse hobeln.

Fusilli unter das Sugo heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten.

Restliches Öl (5 EL) in einer Pfanne erhitzen und die Thunfischbällchen bei mittlerer bis starker Hitze rundum goldbraun braten.

Thunfischbällchen mit Fusilli anrichten. Mit den beiseitegelegten Kräutern garnieren und mit dem gehobelten Käse servieren.