Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Thunfisch mit Oliven und Melanzanibrot
35 min

Thunfisch mit Oliven und Melanzanibrot

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 TK-Thunfischsteaks, aufgetaut (à 150 g)
  • Saft einer Limette
  • 5 EL Olivenöl
  • 50 g schwarze Oliven ohne Kern
  • 50 g grüne Oliven mit Paprikapaste
  • 100 g getrocknete Paradeiser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Melanzani
  • Saft einer Zitrone
  • Olivenöl zum Braten und Bepinseln
  • 8 Scheiben Toastbrot ohne Rinde
  • 1 EL getrocknete mediterrane Kräuter (z. B. Oregano)
  • grobes Meersalz
  • 50 g Kapern
  • 1 EL Kapern für die Garnitur
  • 125 ml Sonnenblumenöl
  • Salz

Zubereitung

Die Thunfischsteaks mit der Hälfte des Limettensaftes und 3 EL Olivenöl beträufeln. Die schwarzen Oliven vierteln, die grünen Oliven halbieren. Die getrockneten Paradeiser abtropfen, in Streifen schneiden und den Knoblauch fein hacken.

Die Melanzani längs in 5 mm dicke Scheiben schneiden und mit Zitronensaft einstreichen. Die Scheiben in einer großen Pfanne in wenig Olivenöl goldbraun braten und anschließend leicht salzen. Die Toastscheiben mit Olivenöl einpinseln und ebenfalls in der Pfanne anrösten. Melanzani und Toastscheiben abwechselnd übereinanderlegen, etwas festdrücken und in Stücke schneiden.

Die Thunfischsteaks in 2 EL Olivenöl und den getrockneten Kräutern auf jeder Seite 2-3 Minuten kräftig anbraten, aus der Pfanne nehmen und mit grobem Meersalz bestreuen. Oliven, Kapern, Paradeiser und Knoblauch mit restlichem Limettensaft und etwas Olivenöl im Bratensatz kurz anschwitzen und über die Thunfischsteaks geben.

Die Kapern für die Garnitur in heißem Öl 2 Minuten lang frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Den Thunfisch in dicke Scheiben schneiden und mit Melanzanibrot und Olivengemüse anrichten.