Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Thaistyle Okragemüse in Kokoscreme
30 min

Thaistyle Okragemüse in Kokoscreme

BILLA-Rezepte 29. Juli 2014

Zutaten für Personen

  • 500 g Okraschoten
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Karotten
  • 2 Jungzwiebeln
  • 16 Minimaiskolben
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 cm Ingwerwurzel, geschält
  • 2 EL Sesamöl
  • 350 ml Kokoscreme
  • Sojasauce und Oystersauce zum Abschmecken
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Stile der Okras mit einem scharfen Messer etwas zuspitzen. Die Paprika halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Karotten schälen und mit den Jungzwiebeln in 5-6cm lange und 3mm dicke Streifen schneiden. Die Maiskolben längs halbieren, Knoblauch und Ingwer in kleine Würfel schneiden.

Das Sesamöl in einem Wok erhitzen, Knoblauch und Ingwer kurz anschwitzen, dann das Gemüse zufügen und 2 Minuten lang bei starker Hitze anbraten. Mit Kokoscreme aufgießen, leicht würzen und 4-5 Minuten köcheln lassen. Mit Sojasauce, Oystersauce und Zitronensaft abschmecken und mit Sonnenblumenkernen bestreut servieren. Dazu reicht man gedämpften Basmati-, oder Duftreis. Das Okragemüse passt super zu gebratenem Fisch, oder Geflügel.