Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tartelettes mit Steinpilzen, Fenchel und Paprika Foto: © Walter Cimbal
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Tartelettes mit Steinpilzen, Fenchel und Paprika

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2015

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g kleine Steinpilze
  • 0,5 Fenchelknolle
  • 1 gelber Paprika
  • 180 g griffiges Mehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 100 g Butter
  • 1 EL Thymianblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 g Doppelrahmfirschkäse
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Petersilienblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Grill des Backrohrs vorheizen. Ein Backblech mit ca. ½ EL Öl bestreichen. Pilze mit einem Pinsel reinigen (nicht waschen) und die Wurzelansätze abschneiden. Pilze in Scheiben schneiden. Ein Drittel des Backblechs mit den Pilzen belegen.

Fenchel putzen, Fenchelgrün beiseitelegen. Den Strunk herausschneiden und den Fenchel in feine Scheiben hobeln. Die Haut des Paprikas mit einem Sparschäler abschälen. Paprika vierteln und putzen. Fenchelscheiben und Paprika neben die Pilze auf das Blech geben. Alles mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen und mit ca. 2 EL Öl beträufeln. Auf oberster Schiene 4 bis 5 Minuten grillen. Herausnehmen und das Backrohr auf 220 ºC (Ober-/ Unterhitze, 200 ºC Umluft) schalten. Paprika in feine Streifen schneiden.

Mehl, Butter in Würfeln, 2 EL kaltes Wasser und 1 TL Salz in eine Schüssel geben. Thymian hacken und dazugeben. Mit den Knethaken des Mixers zu einem krümeligen Teig verkneten. Mit den Händen glatt kneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und 4 Tarteletteformen (8 cm ø) damit auslegen. Überstehende Teigränder mit einer Schere begradigen. Teigböden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Tartelettes auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Das Rohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, 160 ºC Umluft) herunterschalten. Die Tartelettes aus den Förmchen lösen.

Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In den Tartelettes verstreichen. Das gegrillte Gemüse und die Pilze darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Tartelettes auf mittlerer Schiene ca. 4 Minuten erwärmen. Zitronensaft auspressen und mit dem restlichen Olivenöl (ca. 1 ½ EL) über die Tartelettes träufeln. Petersilie grob hacken.

Tartelettes mit Fenchelgrün und Petersilie garnieren und servieren.