Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tarte Tatin
75 min

Tarte Tatin

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2009

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • 60 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 8 Äpfel
  • Zucker zum Bestreuen
  • 250 g Blätterteig
  • Schlagobers nach Belieben

Zubereitung

Die Butter in einer Tarte- oder Obstkuchenform schmelzen; den Zucker einstreuen und auf dem Herd karamellisieren lassen. Die Äpfel schälen, halbieren und entkernen. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Die Apfelhälften mit der runden Seite nach oben dicht an dicht in die Form legen und mit Zucker bestreuen.

Die Äpfel im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 20 Minuten backen. Den Blätterteig ausrollen, die Äpfel damit bedecken und die Tarte weitere 20 Minuten backen. Die Tarte Tatin noch warm auf eine Platte stürzen und mit geschlagenem Obers servieren.