Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tamales Foto: © Janne Peters
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Tamales

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2019

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 125 g Schweineschmalz
  • 250 g Maismehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 175 ml Gemüsesuppe
  • 600 g Schweinskarree
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Handvoll Petersilienblätter
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 TL Kapern
  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Ketchup
  • 3 Tomaten
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Chilipulver
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Schmalz in einer Rührschüssel cremig rühren. Maismehl und Backpulver vermischen und mit der Suppe verrühren. Portionsweise unter das Schmalz rühren und zu einem glatten Teig verarbeiten. Kräftig salzen und pfeffern und abgedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen.

Währenddessen das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Petersilie hacken. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch, Zwiebel und Knoblauch hineingeben und sehr kurz, aber kräftig anbraten. In eine Schüssel füllen, Kapern, Rosinen, Petersilie, 1 EL Honig und Ketchup dazugeben, gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4 Stücke Backpapier auf 20 x 15 cm zuschneiden. Den Teig vierteln und mittig auf die Backpapierstücke legen. Mit den Fingern leicht flach drücken und gleichmäßig zu dünnen Rechtecken formen, dabei am Rand ca. 2 cm Backpapier frei lassen. Jeweils ein Viertel der Fleischmischung mittig auf den Teig geben. Den Teig mithilfe des Backpapiers einrollen und leicht andrücken. Die Rouladen ins Backpapier einschlagen und mit Küchengarn festbinden.

Etwas Wasser in einem Topf mit Dämpfeinsatz erhitzen, die Päckchen in den Einsatz legen und zugedeckt ca. 45 Minuten garen.

Währenddessen die Tomaten klein würfeln, die Jungzwiebel putzen und in Ringe schneiden. Beides mit Essig, Olivenöl, restlichem Honig (1 EL) und Chilipulver vermischen und mit Salz abschmecken.

Tamales aus dem Backpapier wickeln, mit Tomatensalsa anrichten und servieren.