Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tagliatelle mit Maishendl und Champignons Foto: © Kevin Ilse
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Tagliatelle mit Maishendl und Champignons

BILLA-Rezepte 01. November 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Personen

  • 25 g getrocknete Steinpilze
  • 400 g BILLA Maishendl-Filetstreifen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Creme-Champignons
  • 2 EL BILLA Bio Olivenöl
  • 200 ml Weißwein
  • 250 ml BILLA Bergbauern Heumilch Schlagobers
  • 200 ml BILLA Geflügelfond
  • 2 EL Sojasauce
  • 500 g BILLA Tagliatelle mit Sommertrüffel
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Steinpilze in heißem Wasser für 10 Minuten einweichen. Währenddessen Maishendlstreifen kräftig salzen und pfeffern. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Champignons putzen und große Pilze halbieren.

Das Olivenöl in einer weiten Pfanne erhitzen und die Maishendlstreifen darin scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller beiseitestellen.

Im Bratensatz Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten. Champignons dazugeben und mitbraten. Steinpilze mit den Händen ausdrücken und in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Weißwein ablöschen. Flüssigkeit bei starker Hitze beinahe vollständig verkochen lassen.

Mit Schlagobers und Fond aufgießen, Maishendlstreifen in die Sauce geben und diese sämig einkochen. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Währenddessen Tagliatelle in einem Topf mit gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung al dente kochen. Nudeln abseihen und unter die Sauce heben.

Pasta auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuen.