Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tagliatelle mit Karpfen und Limettencurry
20 min

Tagliatelle mit Karpfen und Limettencurry

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g Tagliatelle
  • 400 g Karpfenfilet
  • 4 EL Olivenöl
  • 125 ml Weißwein
  • 2 EL gelbes Currypulver
  • 3 Limetten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Tagliatelle laut Packungsangabe kochen.

Den Karpfen in feine Streifen schneiden und salzen.

In einer Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten und mit Weißwein ablöschen. Das Currypulver dazugeben und einmal aufkochen lassen.

Die Limetten und die geschälten Zwiebeln in 1 cm dicke Scheiben schneiden und zum Fisch geben, durchrühren und für 10 Minuten marinieren lassen.

Die Petersilie und die Crème fraîche dazugeben, salzen und pfeffern.

Die Nudeln untermischen und erwärmen.