Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tagliatelle mit Gemüse und Hühnerfilet
30 min

Tagliatelle mit Gemüse und Hühnerfilet

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2006

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 150 g Tagliatelle
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Stück Hühnerbrust
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Petersilie, fein geschnitten (aber nur TK!)
  • Für das Gemüse:
  • 300 g Paradeiser
  • 1 Stangensellerie, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 2 EL Sojasauce

Zubereitung

Tagliatelle in reichlich Salzwasser bissfest kochen, kalt abschrecken und mit 1 EL Olivenöl vermischen.

Für das Gemüse, Paradeiser kreuzweise einschneiden und im heißen Wasser ca. 10 Sekunden eintauchen, herausnehmen und im kalten Wasser abschrecken, die Haut abziehen und halbieren. Inneres mit einem Löffel herausschaben und durch ein Sieb streichen, dann beiseite stellen. Das Fruchtfleisch in kleine Spalten schneiden.

Hühnerbrust in Streifen schneiden und mit der Sojasauce 1 Stunde kalt stellen. In etwas Olivenöl beidseitig anbraten und mit der Petersilie vermischen.

Stangensellerie, Paradeisersaft und Paradeiserspalten zugeben, Tagliatelle zugeben, schwenken und mit den gebratenen Hühnerbruststreifen anrichten.