Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
T-Bone-Steak mit scharfer Tomatensalsa und Polentastreifen Foto: © Janne Peters
70 min
Schwierigkeit 2 von 3

T-Bone-Steak mit scharfer Tomatensalsa und Polentastreifen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2018

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Thymianblätter
  • 1,5 EL Rosmarinnadeln
  • 50 g Parmesan
  • 400 ml Milch
  • 150 g Polenta
  • 100 ml Olivenöl + Öl für die Form
  • 20 Basilikumblätter
  • 8 Salbeiblätter
  • 4 T-Bone-Steaks
  • 100 g gelbe Paprika
  • 1 rote Chili
  • 500 g Tomaten
  • 3 EL Rotweinessig
  • 700 ml Frittieröl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

1 Knoblauchzehe schälen und mit 1 EL Thymian und ½ EL Rosmarin fein hacken. 30 g Parmesan fein reiben. Milch in einem Topf erwärmen, Kräuter- Knoblauch-Mischung hineingeben und aufkochen. Polenta und geriebenen Parmesan unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Auf der ausgeschalteten Herdplatte ca. 3 Minuten ziehen lassen. Eine Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) mit Öl auspinseln. Polenta einfüllen und glatt streichen. Mindestens 30 Minuten abkühlen und fest werden lassen.

Währenddessen Basilikum und Salbei grob hacken. Mit 50 ml Olivenöl, restlichem Thymian (2 EL) und restlichem Rosmarin (1 EL) vermischen. Steaks kalt abspülen und trocken tupfen. Rundum mit der Marinade einpinseln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Holzkohlegrill auf starke direkte Hitze vorbereiten. Restliche Knoblauchzehe schälen. Paprika vierteln und putzen. Chili putzen. Tomaten, Knoblauch, Paprika und Chili fein hacken. Mit Essig, restlichem Olivenöl (50 ml), Salz und Pfeffer vermischen. Polenta aus der Form stürzen und in ca. 1 x 6 cm große Streifen schneiden.

Steaks über der Glut auf jeder Seite ca. 3 Minuten grillen. Danach an den Rand des Rosts legen und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Salzen und pfeffern.

Währenddessen das Frittieröl in einem Topf auf 160 bis 170 °C erhitzen. Polentastreifen portionsweise goldbraun frittieren, mit einem Siebschöpfer herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Meersalz würzen.

Steaks mit Salsa und Polentastreifen anrichten. Restlichen Parmesan (20 g) darüberhobeln und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.