Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Syrniki mit Vanillerahmsauce Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Syrniki mit Vanillerahmsauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2019

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 1 Bio-Zitrone
  • 210 g glattes Mehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 400 g Magertopfen
  • 2 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 70 g Waldhonig
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 0,5 Vanilleschote
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zitrone heiß waschen, trocken reiben und 1 TL Schale fein abreiben. 150 g Mehl mit Backpulver und Salz vermischen. Topfen mit Eiern, Zitronenschale, Vanillezucker und 20 g Honig verrühren. Mehlmischung unterrühren.

Restliches Mehl (60 g) in eine Schüssel geben. Je 3 Öl in 2 großen Pfannen bei mittlerer Temperatur erhitzen. 2 EL Teig in der Mehlschüssel zügig zu einer Kugel formen und mit bemehlten Händen leicht flach drücken. Weitere Laibchen ebenso formen. Im heißen Öl auf jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Währenddessen die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Rahm mit Vanillemark und restlichem Honig (50 g) in einem Topf verrühren und unter Rühren erhitzen.

Syrniki mit Sauce anrichten, mit Staubzucker bestreuen und servieren.