Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Süße Minipizzen mit Stachelbeeren, Ribiseln und Hafer¿ockenstreuseln Foto: © Kai Schwabe
75 min
Schwierigkeit 2 von 3

Süße Minipizzen mit Stachelbeeren, Ribiseln und Hafer¿ockenstreuseln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2020

Foto: © Kai Schwabe

Zutaten für Stück

  • 220 ml Milch
  • 200 g Dinkelmehl
  • 360 g Weizenmehl universal + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1 Würfel frische Germ
  • 130 g Kristallzucker
  • 300 g weiche Butter
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Da komm´ich her! Ei (Größe M)
  • 100 g Da komm´ich her! Ribiseln
  • 50 g grobe Haferflocken
  • 70 g Walnusskerne
  • 90 g Vollkornweizenmehl
  • 50 g feinen Haferflocken
  • 2 EL Vanillezucker
  • 200 g rote Da komm´ich her! Stachelbeeren
  • 200 g grüne Da komm´ich her! Stachelbeeren
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Milch lauwarm erwärmen. Dinkelmehl und 300 g Universalmehl in eine Rührschüssel sieben und eine Mulde in die Mitte drücken. Germ zerbröseln, mit 70 ml Milch und 10 g Kristallzucker verrühren und in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand verrühren und abgedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.

70 g Kristallzucker, restliche Milch, 80 g Butter, Salz und Ei zum Vorteig geben und mit den Knethaken des Mixers gründlich verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.

Währenddessen die Ribiseln von den Rispen rebeln. Grobe Haferflocken grob hacken. Nüsse grob hacken. Vollkornmehl und restliches Universalmehl (60 g), 180 g Butter, grobe und feine Haferflocken, restlichen Kristallzucker (50 g) und Vanillezucker vermischen und zu Streuseln verkneten. Nüsse untermischen.

Backrohr auf 180¿°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Restliche Butter (40 g) schmelzen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten, in 10 Portionen teilen und zu runden Fladen (ca. 15 cm ø) ausrollen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und mit der geschmolzenen Butter bestreichen. Ribiseln, rote und grüne Stachelbeeren darauf verteilen und leicht in den Teig drücken. Streusel darauf verteilen. Im Rohr 20 bis 25 Minuten backen, die Bleche nach der Hälfte der Zeit tauschen. Herausnehmen und auf Kuchengittern nach Belieben abkühlen lassen.

Minipizzen anrichten und servieren.