Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Süße Kichererbsen-Panisse mit Mohn und Ahornsirup Foto: © Janne Peters
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Süße Kichererbsen-Panisse mit Mohn und Ahornsirup

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2020

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 260 ml Rapsöl
  • 1 TL gemahlene Kurkuma
  • 0,5 TL Salz
  • 150 g Kichererbsenmehl
  • 4 EL Ahornsirup
  • 4 EL gemahlener Mohn
  • 3 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

500 ml Wasser mit 1 EL Öl, Kurkuma und Salz in einem Topf aufkochen. Vom Herd nehmen, das Kichererbsenmehl einrühren, wieder auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren zu einem dicken Brei kochen, dabei darauf achten, dass sich keine Klümpchen bilden.

Ein großes Brett mit Backpapier belegen, den Brei daraufgeben und mit einem angefeuchteten Messer zu einer ca. 2 cm dicken Platte verstreichen. Mindestens 60 Minuten auskühlen und fest werden lassen.

Den Teig in ca. 2 x 7 cm große Streifen schneiden. Das restliche Öl (250 ml) in einer großen, hohen Pfanne erhitzen, bis an einem hineingetauchten Holzstiel kleine Bläschen aufsteigen. Die Teigstreifen portionsweise hineingeben und ca. 10 Minuten knusprig herausbacken. Mit einem Siebschöpfer herausnehmen und auf mehreren Lagen Küchenpapier abtropfen lassen.

Kichererbsen-Panisse anrichten, mit Ahornsirup beträufeln, mit Mohn und Staubzucker bestreuen und servieren.