Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Süß-saurer Schweinebauch mit Kohl-Salat und Karotten Foto: © Kevin Ilse
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Süß-saurer Schweinebauch mit Kohl-Salat und Karotten

BILLA-Rezepte 24. August 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Personen

  • 0,5 Kopf Da komm' ich her! Kohl (ca. 300 g)
  • 300 g Da komm' ich her! Karotten
  • 2 Limetten
  • 2 Da komm' ich her! Knoblauchzehen
  • 2 cm Ingwer
  • 80 ml Sojasauce
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Sriracha-Sauce
  • 1 Sternanis
  • 4 Da komm' ich her! Jungzwiebeln
  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 TL Dijonsenf nach alter Art
  • 6 EL Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 4 Scheiben Schweinebauchfleisch
  • 1 EL Sesam
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Kohl mit einem Messer oder einem Küchenhobel in dünne Streifen schneiden. Den Strunk dabei aussparen. Karotten schälen und in dünne Stifte schneiden. In einer Schüssel salzen, mit den Händen leicht durchkneten und ziehen lassen.

Limetten auspressen. Knoblauch und Ingwer schälen und beides fein würfeln. Limettensaft, Knoblauch, Ingwer, Sojasauce, Honig, Sriracha und Sternanis verrühren.

Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Kohl mit Jungzwiebeln, Weißweinessig, Dijonsenf und vier Esslöffeln Öl vermischen.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Schweinebauch-Scheiben halbieren und von beiden Seiten scharf anbraten. Mit Sojasaucen- Mischung ablöschen und die Sauce auf kleiner Flamme dickflüssig reduzieren.

Kohlsalat mit jeweils zwei Stück Schweinebauchfleisch anrichten und mit Sesam bestreuen.

Sie sind hier: