Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Südamerikanisches BBQ Pork mit Chimmichurri
30 min

Südamerikanisches BBQ Pork mit Chimmichurri

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • Koteletts:
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Oreganoblätter
  • 200 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 100 ml Limettensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 Schweinskoteletts
  • Salz, 1 EL Olivenöl zum Bepinseln
  • Chimmichurri:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 grüne Chilis
  • 1 rote Chili
  • 2 Handvoll Petersilienblätter
  • 1/2 Handvoll Oreganoblätter
  • 125 ml Olivenöl
  • 100 ml Rotweinessig
  • Salz

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen, grob hacken und mit dem Oregano in einer Küchenmaschine fein hacken. Die Masse in eine Auflaufform geben, die groß genug ist, dass alle Koteletts in einer Lage Platz haben. Orangen- und Limettensaft und das Öl beimengen und nach Belieben salzen. Die Koteletts abspülen, trocken tupfen, in die Form legen und in der Marinade wenden. Mit einer Frischhaltefolie zudecken und im Kühlschrank ca. 3 Stunden marinieren (die Koteletts können auch über Nacht in der Marinade bleiben) und dabei gelegentlich wenden.

Für die Chimmichurri den Knoblauch schälen und grob hacken. Chili klein schneiden und mit dem Knoblauch in einer Küchenmaschine fein hacken. Petersilie und Oregano beigeben und grob hacken, bei laufendem Motor das Öl langsam beigeben, bis eine weiche Paste entsteht. Essig unterrühren, mit Salz abschmecken und im Kühlschrank aufbewahren.

Die Koteletts aus der Marinade nehmen, die Marinade in einen Topf gießen, bei starker Hitze 2 Minuten aufkochen und zur Seite stellen. Den Griller auf mittlere Hitze bringen. Die Koteletts mit dem Olivenöl einpinseln und unter Wenden ca. 8 bis 10 Minuten grillen, bis sie durch sind. Dabei mit der eingekochten Marinade bepinseln. Vom Grill nehmen und 5 Minuten in Alufolie gewickelt rasten lassen.

Die Koteletts mit Chimmichurri servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.