Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Stracciatella-Ostertorte Foto: © Stockfood
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Stracciatella-Ostertorte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2022

Foto: © Stockfood

Zutaten für Torte

  • 100 g Mandeln
  • 6 Eier (Größe M)
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 120 g Mehl universal
  • 2 EL Speisestärke
  • 0,5 TL Backpulver
  • 1 große Zitrone
  • 500 g Mascarpone
  • 60 ml Zitronenmelisse-Minz-Sirup
  • 2 Tropfen grüne Lebensmittelfarbe
  • 1 Tropfen blaue Lebensmittelfarbe
  • 200 ml Schlagobers
  • 125 g Vollmilchschokoladenraspel
  • 100 g Zuckereier nach Wahl
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 3 kleine Springformen (ca. 18 cm ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Mandeln hacken. Eier trennen. Eiklar mit 50 g Zucker und Salz mit den Quirlen des Handmixers steif schlagen. Dotter mit restlichem Zucker (100 g) und Vanilleextrakt schaumig schlagen. Dottermasse auf den Eischnee geben und unterziehen. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, auf die Schaummasse sieben. Mandeln dazugeben und alles unterheben. Masse gleichmäßig in den beiden Formen verteilen, glatt streichen und 25 bis 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen (Stäbchenprobe).

Tortenböden ca. 60 Minuten auskühlen lassen, danach aus den Formen lösen. Einen Tortenboden auf eine Platte setzen und mit einem hohen Tortenring (ca. 18 cm ø) umstellen.

4 EL Zitronensaft auspressen. Mascarpone mit Zitronensaft und Sirup glatt rühren. Creme mit Lebensmittelfarbe pastellgrün einfärben. Obers steif schlagen und mit den Schokoladenraspeln unterheben.

Tortenboden auf der Platte mit einem Drittel der Creme bestreichen, einen weiteren Tortenboden daraufgeben, mit einem weiteren Drittel der Creme bestreichen. Letzten Boden aufsetzen, den Tortenring entfernen und die Torte oben und seitlich mit dem letzten Cremedrittel einstreichen.

Torte mit Zuckereiern garnieren und servieren.