Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Straccetti mit Lachs, Erbsen und Limettensauce Foto: © Monika Schuerle
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Straccetti mit Lachs, Erbsen und Limettensauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2015

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Personen

  • 2 Schalotten
  • 500 g aufgetaute Lachsfilets
  • 4 Limetten
  • 500 g BILLA Corso Straccetti Aglio e Basilico
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Mehl universal
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Obers
  • 150 g TK-Erbsen
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Handvoll Minzeblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Schalotten schälen und fein würfeln. Lachs kalt abspülen, trocken tupfen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. 2 Limetten auspressen. 2 Limetten heiß waschen, trocken reiben und achteln.

Nudeln in einem großen Topf in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen.

Währenddessen Butter in einem Topf erhitzen, bis sie schäumt, und die Schalotten darin glasig anschwitzen. Mehl darüberstäuben und ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren rösten, bis es duftet. Suppe langsam angießen, dabei durchgehend mit einem Schneebesen rühren. Obers angießen. Die Sauce salzen und pfeffern und 4 Minuten kochen lassen. Erbsen dazugeben und 1 bis 2 Minuten mitkochen.

Währenddessen Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachswürfel darin bei starker Hitze rundum goldbraun anbraten, dabei erst wenden, wenn sie eine leichte Kruste angesetzt haben. Salzen und pfeffern.

Nudeln abseihen und mit der Sauce mischen. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln mit Sauce in tiefen Tellern anrichten. Lachs und Minze darauf verteilen und mit Limettenstücken servieren.