Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sticky Kokosreis mit Mangoeis und Zwetschkenkompott Foto: © Janne Peters
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Sticky Kokosreis mit Mangoeis und Zwetschkenkompott

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2022

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 500 ml Bio-Kokosmilch
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Ja! Natürlich Bio-Rohrohrzucker
  • 65 g Ja! Natürlich Bio-Risottoreis (z. B. Carnaroli)
  • 500 g Ja! Natürlich Bio-Zwetschken
  • 0,5 Zimtstange
  • 100 ml Ja! Natürlich Bio-Apfelsaft
  • 2 Bio-Limetten
  • 50 g Bio-Kokosraspel
  • 20 g Bio-Kokosöl
  • 12 Kugeln Ja! Natürlich Bio-Mangoeis
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

400 ml Kokosmilch, Salz und 40 g Zucker in einem Topf bei hoher Hitze zum Kochen bringen. Reis dazugeben und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen lassen. Die Hitze auf die niedrigste Stufe reduzieren und den Reis ca. 40 Minuten quellen lassen. Vom Herd nehmen und ca. 60 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen Zwetschken entsteinen und in Stücke schneiden. Mit 20 g Zucker, Zimt und Apfelsaft in einem Topf aufkochen. Vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen 1 Limette heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Saft dieser Limette auspressen. 100 ml Kokosmilch, Limettenschale und restlichen Zucker (20 g) in einem Topf aufkochen. Vom Herd nehmen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Limettensaft unterrühren.

Eine Pfanne hoch erhitzen. Kokosette darin 1 Minute unter Rühren rösten. Auf einem Teller bis zur Verwendung abkühlen lassen.

Kokosöl in die heiße Pfanne geben und kurz erhitzen. Abgekühlten Kokosreis hineingeben, etwas flach drücken und ca. 4 Minuten anbraten. (Beim Braten wird der Kokosreis weich, deshalb nicht wenden.) Pfanne vom Herd nehmen und den Kokosreis ca. 10 Minuten abkühlen lassen (dadurch wird er wieder fest).

Währenddessen zweite Limette heiß waschen, trocken reiben und in Spalten schneiden. Zimtstange aus dem Zwetschkenkompott nehmen.

Gebratenen Kokosreis aus der Pfanne stürzen und in Stücke teilen. Auf Teller verteilen, Mangoeis darauf anrichten. Etwas Kokossauce außen herum angießen. Zwetschenkompott dazugeben, mit geröstetem Kokosette bestreuen und Limettenspalten dazulegen. Restliches Zwetschkenkompott und restliche Kokossauce anrichten und zum Kokosreis servieren.